Tag Archives: Presse

Mit Bloom´s die Freuden des Winters entdecken

10 Okt

Ui, die Woche geht freudig los! Die Redaktion von Bloom´s entführt uns in der aktuellen Ausgabe in einen märchenhaften Winter: der verwunschene Porzellanteller mit Bambi von Élise Lefebvre ist Teil davon!

…und auch unsere heißgeliebten Strickpoufs „Urchin“ von Christien Meindertsma tummeln sich auf einer ganzen Seite. Schööön!

Ich klebe mir die Welt, wie sie mir gefällt

1 Mrz

Wenn ihr euch fragt, warum es so ruhig im Blog geworden ist, dann gibt es dafür eine ganz logische Erklärung.. seit zwei Wochen wickel ich Pakete für den Onlineshop, denn das Masking Tape– Fieber scheint in der gesamten Nation ausgebrochen zu sein! Die aktuelle Ausgabe der LIVING AT HOME zeigt eine wirklich gelungene Fotostrecke mit den bunten Klebebändern aus Washi-Papier. Kein Wunder, dass so viele davon inspiriert werden! Ich freu mich riesig und spring jetzt schnell wieder zu Packpapier und Paketband.
Bis bald!

Interview mit CUT

2 Feb

Das wundervolle CUT Magazin hat mal ein wenig bei milchmädchen.design nachgefragt. Uii, wenn das kein Anlass ist, ein kleines Schmankerl in den Lostopf zu werfen! Et voilà: es werden 5 Einkaufsgutscheine im Wert von je 25 Euro für den Shop bzw. Laden verlost. Also unbedingt mitmachen!
Zum Interview (Dankeschön, liebe Anna!) und Gewinnspiel bitte hier entlang!

Doppelt hält besser

23 Okt

Im Stricken war und bin ich keine Heldin. Was nicht heisst, dass ich nicht zahlreiche Versuche gestartet hätte. Mehr als meterlange Schals sind schlussendlich nie dabei rausgekommen. Wie sagt man so schön: „Schuster, bleib bei deinen Leisten!“ Daher überlasse ich das Stricken ab sofort besser denen, die wirklich Ahnung davon haben, wie die niederländische Designerin Christien Meindertsma. Ihr Strickpouf „Urchin“ erfreut mich schon eine ganze Weile – nun sind gleich zwei hübsche Fotostrecken mit ihm in den aktuellen Ausgaben der Wohnidee und Living at Home. Sehr fein!

milchmädchen.design im Hamburger Abendblatt

20 Sep

Ich freu mich riesig! Ein ausführliches Portrait über milchmädchen.design erschien am Wochenende im Magazin vom Hamburger Abendblatt! Uiuiui!
Den Artikel könnt Ihr hier lesen.

Spitzenmäßig!

26 Jul

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: ich liebe die Kreationen von Sandra! Ohja.
Umso mehr freut es mich, dass ihre Bodenvasen „Ghost“ nun von der ELLE Decoration (Heft August 2010) zum Thema „Inspirationen“ ausgewählt wurden. Zu Recht!

Bildband „Schöne Geschäfte“ Hamburg . Ich bin drin!

8 Jul

So, nun steht es Schwarz auf Weiß: milchmädchen.design gehört zu den besonders schönen Geschäften Hamburgs! :) Da hüpft mein Herz!

Der Fotograf Mathias Thurm hat einige Monate die Stadt nach außergewöhnlichen Läden durchforstet, mit den Inhabern geplauscht und seine Eindrücke in einem liebevollen Bildband festgehalten. Neben der traditionsreichen Konditorei, dem Bonscheladen und Mützenmacher stehen auch junge Läden im Spotlight. Großartige Entdeckungen – ich werde mich gleich mal auf den Weg machen, denn viele dieser Schätze möchte ich unbedingt einmal live sehen!
Mehr Infos findet ihr im Shop.

(Tropenausrüster Brendler)

(Fleischerei Harms)

Gala Wedding . Erstausgabe

15 Feb

Heftspecial “Gala wedding”
Das Leben ohne den Klatsch und Tratsch und Stylingtipps der Gala wär doch wirklich fad. Großartig daher die Neuigkeit, dass DEM Frauenthema überhaupt nun eine Sonderausgabe gewidmet wurde: „Gala wedding“ – jetzt druckfrisch im Magazinregal!
Astvasen von Marre Moerel via milchmädchen
Welch Ehre, dass milchmädchen.design bei dieser Premiere gleich mit von der Partie ist: die Astvasen von Marre Moerel wurden zum Geschenktipp erkoren! Feine Sache das.