Tag Archives: ausgezeichnet

milchmädchen im Rue Magazine!

19 Jun

Wow wow wow! milchmädchen und ich sind im amerikanischen Online-Mag RUE, ist das zu fassen?

Stefanie Luxat von Ohhh…Mhhh… wurde von der Herausgeberin Crystal eingeladen, einen ganz persönlichen Blick auf Hamburg zu werfen. So präsentiert sie in einer wunderschönen Fotostrecke (Felix Matthies) ihre Lieblingsadressen für Leckereien und schöne Dinge. Verlockend feine Orte! Dankeschön, liebe Steffi, ich bin irre stolz, ein Stopp auf deiner Shoppingtour (in ihrem Blog gibt´s sogar noch mehr zu entdecken) zu sein!

{Neugierig geworden? Den kompletten Artikel (und natürlich die vollständige Ausgabe des Magazins) der RUE könnt ihr hier erschmökern (ab Seite 40)!}

Morgen am Kiosk

15 Mai

Großartiger Blätterwald am Kiosk. Morgen gibt es die neue Ausgabe der Living at Home (Juni):
und.. Trommelwirbel!.. „milchmädchen“ gehört zu den 25 Lieblingsadressen der Redaktion! Ich kann meinen Stolz kaum verbergen – das Strahlen auf dem Gesicht spricht Bände. 😉

Doch damit nicht genug. Auch ALiCE steht im Rampenlicht. Und…

Tataaa! Sandra Haischberger wird gleich über mehreren Seiten portraitiert. Wer einen Blick hinter die Kulissen von feinedinge* werfen möchte, kommt um dieses Heft nicht herum. Super schön!

mydeco Independent Home Shop Awards * I need your vote!

4 Apr

Mein Herz schlägt für´s milchmädchen. Eures auch?

Dann klickt euch schnell zu den „my deco Independent Home Shop Awards 2012“ und nominiert „milchmädchen.design“! Die Mühe soll auch nicht unbelohnt bleiben: es warten tolle Shoppinggutscheine, die unter allen Teilnehmern verlost werden.

DANKESCHÖN, Ihr seid die Größten!

Der Januar am Kiosk

24 Jan

Das Jahr fängt geballt an: die Lieblinge aus dem milchmädchen- Sortiment werden von der Presse verwöhnt! SCHEMEL hat es sogar auf den Titel der Living at Home (Januar- Ausgabe) geschafft!

Aber auch Gabriela Artigas (L.A.), 877 design (Hamburg) und Louise Kragh (Århus, DK) wurden in der aktuellen FÜR SIE (3/2012) ins Spotlight gerückt.

..und das Teeservice ALiCE von feinedinge (die neue Vasenkollektion ist ein Traum) versammelt sich mit anderen ausgewählten Stücken zu den „Trends für 2012“ (Wohnidee 2/2012) – schöööön!

delicious days im Interview mit René Redzepi

13 Okt

Heute möchte ich Euch einfach nur ein wenig an meinem glücklichen Seufzen teilhaben lassen. Vor 2,5 Jahren hatte ich das unbeschreibliche Vergnügen, Gast im Noma zu sein und schwärme seither in regelmäßigen Abständen wie unfassbar überwältigend dieser Abend war.
Nicole von delicious days (ich liebe diesen Blog!) hat nun einen Blick hinter die Kulissen geworfen. Das Gespräch mit René Redzepi, dem Küchenchef von Noma, das im Übrigen derzeit Platz Eins der besten Restaurants der Welt besetzt, könnt ihr hier lesen und ein wenig in mein Seufzen einstimmen..

Fly me to the moon! Lady Gaga sahnt ab

13 Sep

..und da wurden es acht Moonmen für Lady Gaga.

Das Spektakel rund um die MTV Video Music Awards verfolge ich schon lange nicht mehr, aber um diese Nachricht kam man heute morgen ja irgendwie nicht herum. Merkwürdig, zu Ray Cokes Zeiten hatte MTV bei mir noch Kultstatus. Zugegeben, das ist schon ein Weilchen her, aber die guten alten Zeiten waren doch wirklich besser, oder?

So oder so – ob´s nun meins ist oder nicht – sag ich der guten LADY G. mal meine herzlichsten Glückwünsche. Irgendwie scheint ihr Konzept ja aufzugehen…

Spitzenmäßig!

26 Jul

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: ich liebe die Kreationen von Sandra! Ohja.
Umso mehr freut es mich, dass ihre Bodenvasen „Ghost“ nun von der ELLE Decoration (Heft August 2010) zum Thema „Inspirationen“ ausgewählt wurden. Zu Recht!

a perfect match * Uruguay : Deutschland

10 Jul

(matteo fogale vs. zeitgeist toys)

(domitilasm vs. two apples a day)

(gigante vs. alle anderen)

Bildband „Schöne Geschäfte“ Hamburg . Ich bin drin!

8 Jul

So, nun steht es Schwarz auf Weiß: milchmädchen.design gehört zu den besonders schönen Geschäften Hamburgs! :) Da hüpft mein Herz!

Der Fotograf Mathias Thurm hat einige Monate die Stadt nach außergewöhnlichen Läden durchforstet, mit den Inhabern geplauscht und seine Eindrücke in einem liebevollen Bildband festgehalten. Neben der traditionsreichen Konditorei, dem Bonscheladen und Mützenmacher stehen auch junge Läden im Spotlight. Großartige Entdeckungen – ich werde mich gleich mal auf den Weg machen, denn viele dieser Schätze möchte ich unbedingt einmal live sehen!
Mehr Infos findet ihr im Shop.

(Tropenausrüster Brendler)

(Fleischerei Harms)

Gold für Lowri!

17 Aug

Ich platze vor Stolz! Lowri Davies hat vor wenigen Tagen für ihr Porzellan die Goldmedaille in der Kategorie „Craft & Design“ beim National Eisteddfod, dem wichtigsten Kulturfestival in Wales (seit 1176) verliehen bekommen! Many congratulations! Ich freue mich so für dich, Lowri!
Lowri Davies . Goldmedaillengewinnerin!
Lowri sagte mir, dass dies für sie ein ganz besonderer Höhepunkt ihrer Karriere ist, da sie sich als Künstlerin sehr mit ihren walisischen Wurzeln identifiziert und dieser Preis somit schon von jeher ein ganz großes Ziel war.
Ich hab´s ja gleich gesagt… 😉
Damit ihr versteht, warum ich Lowri und ihr Porzellan so sehr ins Herz geschlossen habe, schaut euch am besten das Interview an, dass sie für BBC gegeben hat: [hier]
Nachvollziehbar, oder?

Et voilà – die Objekte der Begierde:
Ausgezeichnet!