Archive | März, 2012

DIY :: Osterdeko mit masking tapes

16 Mrz

Unübersehbar: er ist da! Der Lenz. Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings erwacht bei mir auch endlich die Vorfreude auf Ostern. Zugegeben, bastis rike war auch nicht ganz unschuldig, denn sie hat diese superschöne Osteridee rausgepickt und mir damit Lust auf einen kreativen Nachmittag gemacht.

Die Idee für die lässigen Ostereier mit masking tapes stammt von Anna und ist einfach zu schön, um sie euch vorzuenthalten! {Bitte hier entlang!}

{Tutorial & Fotos © Anna Niestroj . BLINKBLINK}

Viel zu schön, um sie mit Füßen zu treten

7 Mrz

{Wand- und Bodenfliesen aus Beton von Ivanka, Ungarn}

Glücklicherweise gibt es Designer, die den schnöden weißen Standardfliesen den Kampf angesagt haben. Zwei meiner Helden stelle ich euch heute vor.
András Rudolf Ivanka aus Ungarn: das Farbenspiel seiner Ornamentfliesen aus Beton erinnert mich an raffiniert gehäkelte Patchworkdecken. Ein Allroundtalent, diese Fliese, denn nicht jeder kann so ohne weiteres mal eben seine Küche umbauen.. Macht nichts: die Fliesen wirken auch als großflächiges Kunstwerk an der Wand – großartig!

Entzückt bin ich auch von den Entwürfen des Stockholmer Architekturbüros Claesson Koivisto Rune: hier kann ich förmlich das Meer riechen – an einem warmen Sommerabend in Südfrankreich – hier lasse ich mich gerne nieder. Zu schön!

{Bodenfliesen von CKR Architects . Stockholm}

Einen Blick erhaschen :: Das Schaufenster im März

6 Mrz

milchmädchen begrüßt die ersten Sonnenstrahlen!

{Hier ein kleiner Blick ins März- Schaufenster, u.a. mit Schmuck von Louise Kragh, dem Teeservice ALiCE von feinedinge* und unseren kuscheligen Mohairdecken aus Spanien.}