Archive | April, 2008

Von verbotenen Früchten naschen

24 Apr

Spannenlanger Hansel,
nudeldicke Dirn.
Gehn wir in den Garten
schütteln wir die Birn.
Schüttel ich die großen,
schüttelst du die klein,
wenn das Sackerl voll ist
gehn wir wieder heim.

Es ist was unglaubliches passiert! Eine 35 Kilo schwere weiße Birne prangt seit wenigen Tagen auf der Ladentheke. Sehr sinnlich, wie ich finde.Die Äpfel und Birnen der brasilianischen Künstlerin Selma Abdon Calheira sind wirklich fantastisch. Aus Ton und Naturpigmenten kreiert sie täuschend echt wirkende Früchte, die bereits international für Begeisterung bei Ausstellungen in Paris, Genf und New York gesorgt haben. Mich hat das Fieber gepackt – und so locken die sinnlichen Früchte ab sofort im Ladengeschäft mit all ihrer geballten Pracht. Wer mitnaschen mag, schickt mir bitte eine Email… Ich würde mich freuen – ich bin mir sicher: es steckt an!

Schüttel ich die großen……schüttelst du die kleinIst die silberfarbene nicht der Hammer?

Zarte Kunst für die vier Wände

8 Apr

Einen Sommer meines Studiums habe ich in New York verbracht. Der Traum eines jeden Architekten und Designers. Bei der Suche nach einer Bleibe hat es mich auch nach Chelsea in ein altes Fabrikloft verschlagen. Ein Künstlerpaar vermietete ein Zimmer unter – viel Sichtbeton, spartanisch möbliert und Fenster mit Blick über die Dächer: Wasserspeicher überall… und, das Highlight: ein integriertes Bad in Form einer freistehenden Emaille- Badewanne auf Löwenfüßchen! Mein Herz schlägt auch heute noch höher, wenn ich mir das Bild ins Gedächtnis rufe.
So geschehen als ich die junge und quirlige britische Designerin Catherine Hammerton und ihre zarten handgefertigten Tapetenkreationen kennenlernte. Denn ihre Kunst kommt erst in einer adäquaten Umgebung so richtig zur Geltung. Schöner Mist, dass ich selbst nicht in einem stylischen Loft wohne, denn ich wüsste gleich, wohin mein Blick während eines Schaumbades schweifen sollte:

Victoriana Wallpaper ©by Catherine HammertonFly Away Wallpaper ©by Catherine Hammerton

Und direkt neben meinem Kuschel-Lesesessel hätte ich gerne diesen Rosenblütenregen… ginge das?

Blossom Panel ©by Catherine HammertonBlossom Panel ©by Catherine Hammerton

Catherine lebt und arbeitet in London, wo sie auch am Royal College of Art ihren Abschluss gemacht hat. Man kann Bögen ihrer Tapeten-Ornamente zum Selbstkreativsein im Set bestellen oder sich seine ganz individuelle Tapete von Catherine entwerfen lassen. 100% handgefertigt, bestickt, verziert oder bedruckt – 100% einzigartig!
Catherine Hammerton . London