Archive | November, 2007

Rabenschwarzer Donnerstag

25 Nov

Es klingt wie der Plot eines schlechten Drehbuchs. Hätte Hollywood sich sowas aus den Fingern gesaugt, wär ich kopfschüttelnd aus dem Kino gelaufen.. Gleich am ersten Abend nach der Neueröffnung wurde nachts in den Laden eingebrochen und neben ein paar auserwählten Designerstücken u.a. mein komplettes Equipment geklaut. Die letzten Tage habe ich versucht, wieder zurück auf Anfang zu gelangen, aber es fällt mir schwer. So ein derber Schlag.  Viel Spaß, liebe Diebe, mit meinen Kreationen, meinen Urlaubsbildern und Designrecherchen auf dem Laptop! Ihr wisst gar nicht, was für eine Wunde ihr da gerissen habt!! 

Es war mir ein Fest!

21 Nov

Bilder sagen mehr als tausend Worte… Schön, dass Ihr alle mitgefeiert habt!20. November 2007 

Der Tag danach

21 Nov

Es war ein schillernder Abend mit so vielen herzlichen Gästen! Dankeschön, mit all der Unterstützung und den lieben Wünschen kann es ja nur ein rundherum glücklicher Start werden. Freudig auch der Weg heute  morgen zum Kiosk: das Hamburger Abendblatt schreibt:

Zeitungsschnipsel

…und Bosse hat fleissig geknipst – die Bilder kommen in schnellster Kürze!

Augen geradeaus!

19 Nov

Stillgestanden!

Aufgeregtes Rascheln auf der Ladentheke im Lehmweg: Die milchmädchen.garde wartet nervös auf ihren Einsatz.