Archive | September, 2007

Mit jeder Faser meiner Sinne

21 Sep

Meine beste Freundin würde sagen: „Ich hab gleich Pipi in den Augen..“
Treffender könnte ich es grad auch nicht ausdrücken. Denn ich kann mit Gewissheit verkünden, dass es noch in diesem Jahr einen zauberhaften milchmädchen- Laden in Hamburg geben wird! Ich halte Euch natürlich mit allen Details auf dem Laufenden – hochundheiliges milchmädchen- Ehrenwort!
An dem Tag, als ich damals die Gewissheit mit meinem Ladenatelier in München hatte, war ich abends auf dem Sigur Rós– Konzert im Circus Krone. Das Unglaublichste was Ohren zu hören bekommen können – jede Faser des Körpers taucht in einen noch nie dagewesenen Klangteppich ein – Gänsehaut pur. Wir waren uns alle einig, dass man für kurze Zeit sogar das Atmen vergisst..


Das Atmen vergesse ich in diesem Moment zwar nicht, aber Pipi hab ich trotzdem in den Augen. So muss sich Glücklichsein anfühlen.

Must-Haves im Spätsommer

14 Sep

Guckt mal: Inspirationen zu unverzichtbaren Dingen findet Ihr hier. Am besten auch gleich für´s milchmädchen voten 😉Mixtape
Lesebrille

milchmädchen mal anders

8 Sep

milchmädchen simpsonized

Hey, kennt Ihr die Kleine? Das milchmädchen jetzt auch bei den Simpsons!
Macht mit!

Schwule Mädchen und starke Frauen

2 Sep

Freitagnacht im Knust in Hamburg. Die Menge wippt zu coolen Beats von DJ Radrum. Hände schwingen durch die Luft und meine Füße können nicht mehr ruhig halten als Fiva mit ihrem Freestyle loslegt. Mit ihrem Münchner Label Kopfhörer Recordings haben die beiden geschafft, wovon viele nur träumen. Fiva & Radrum leben ihre Musik mit vollster Leidenschaft und das ist auch gut so. Denn was unsere Ohren an dem Abend zu hören bekommen, ist allerfeinster deutscher Rap. Der Spaß, den die beiden auf der Bühne haben, schwappt ganz automatisch auf alle anderen rüber. Dass dann im Anschluss Fettes Brot, mit denen sie bereits 2005 durch Deutschland tourten, mit dem Schwule Mädchen Sound System und DJ exel. Pauly die Plattenteller rotieren lassen, wird für einen Moment Nebensache.
Fiva & Radrum in Hamburg Irina mittendrinFettes Brot & DJ Pauly
Meine Füße stehen jedenfalls bis in die frühen Morgenstunden nicht mehr still. Schwul oder nicht schwul – Mädchen haben´s eben drauf!Fiva mit milchmädchen
P.S.: Das milchmädchen war übrigens nicht nur mittendrin, sondern auch mitten auf der Bühne.. Cooles Shirt, Fiva! 😉www.fiva-radrum.de